HANSA Seniorenwohnstift Papenburg – Haus Friederike

Kurzportrait

In Blickweite der modernen, großzügig angelegten Wohnappartements und Pflegezimmer dieses Seniorenwohnstiftes liegt die „Friederike von Papenburg“. Das historische Segelschiff gab der im Jahr 2001 eröffneten Einrichtung den Namen.

Im „Haus Friederike“ finden ältere Menschen ein sicheres und geborgenes Zuhause mit einem besonderen Flair. Im Herzen Papenburgs, wo seit 1795 Segelschiffe und heute große Kreuzfahrtschiffe für die ganze Welt gebaut werden, haben wir 99 helle, komfortable Wohneinheiten verschiedener Größe und Aufteilung geschaffen und mit aller Sorgfalt altersgerecht ausgestattet. Sie bieten viele Spielräume für die eigenständige Lebensführung im Rahmen des betreuten Wohnens.

Geräumige und behaglich eingerichtete Pflegezimmer, die in der Möblierung von den Bewohnern ergänzt werden können und die fachkundige Pflege in allen Pflegegraden ergänzen das Angebot. Im „Haus Friederike“ erleben Senioren einen ebenso aktiven wie sicheren Lebensabend.

Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus persönlich. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Auf einen Blick

Eröffnung
  • September 2001 (Pflegebereich)
  • Januar 2002 (Wohnen mit Service)
Wohneinheiten Wohnen mit Service
  • 99 Wohnungen
  • 46 bis 90 qm
Wohneinheiten Pflegebereich
  • 50 Einzelzimmer
  • 11 Doppelzimmer
  • 24 bis 35 qm
Wohneinheiten Demenzbereich
  • 30 Plätze
Gemeinschaftseinrichtungen
  • Bibliothek
  • Cafeteria, Bistro
  • Friseur
  • Gartenanlage
  • Hobby- und Freizeiträume
  • Restaurant
Weitere Leistungen/Angebote
  • Wohnen mit Service
  • Rehabilitative Kurzzeitpflege
  • Ferienwohnungen und Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige