HANSA Marie-von-Seggern-Heim

Kurzportrait

Das Marie-von-Seggern-Heim wurde 2013 komplett saniert und präsentiert sich heute als eine moderne Pflegeeinrichtung in traditionsreichen Mauern, die den Ansprüchen älterer Menschen an eine umfassende und qualitativ hochwertige Pflege gerecht wird. Zu der hellen und freundlichen Einrichtung gehört ein großer Garten und nahezu alle Wohneinheiten im Pflegebereich verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Die Zimmer können unter Berücksichtigung der pflegetechnischen Bedürfnisse ihrer Bewohner und der räumlichen Gegebenheiten individuell eingerichtet werden.

Das Marie-von-Seggern-Heim befindet sich in einem grünen Teil Bremerhavens. Spaziergänge und Erholungsausflüge in angrenzende Park- und Grünanlagen sind jederzeit möglich. Die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe und die direkte Nachbarschaft zu Ärzten und Fachärzten zeichnen die Lage der Einrichtung besonders aus.

Zu den vielen Leistungen der Einrichtung zählt unter anderem eine umfangreiche soziale Betreuung, die einzeln oder in Gruppen in Anspruch genommen werden kann. Die angrenzende Service-Wohnanlage in der Abbestraße erweitert das Angebot des Marie-von-Seggern-Heims um die Möglichkeit des Wohnens mit Service.
Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus persönlich. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Auf einen Blick

Übernahme
  • Juli 2002 – Renoviert 2012/13
Service-Wohnen in der Abbestraße
  • 42 Einzelappartements (Einzelappartements können bei Bedarf zu einem Doppelappartement zusammengeschlossen werden)
  • 29 bis 39 qm
Wohneinheiten Pflegebereich in der Wurster Straße
  • 65 Einzelzimmer
  • 12 Doppelzimmer
  • 16 bis 25 qm
Gemeinschaftseinrichtungen
  • Friseursalon
  • Frühstücksräume
  • Fußpflege
  • Gesellschaftsräume
  • Kiosk Kochgruppe
  • Speisesaal
  • Therapieräume
Weitere Leistungen/Angebote