Qualitätsmanagement

Das Wertvollste für uns sind unsere Bewohner und Mitarbeiter. Deshalb konzentriert sich das HANSA Qualitätsmanagement darauf, durch Vorgaben die Arbeitsabläufe so zu strukturieren, dass Raum für das Außergewöhnliche bleibt.

... Für Sie

  • Wir sind für Sie da
    In Form von persönlichen Besuchen innerhalb jeder Einrichtung.
  • Sind Sie zufrieden, sind wir es auch
    Deshalb fragen wir regelmäßig unsere Bewohner, wie es ihnen bei uns gefällt
  • Wir beraten Sie gerne
    Mit unserer Informationsreihe haben wir einige wichtige Ereignisse im Alter aufgegriffen und für Sie aufgearbeitet.

... Von Uns

  • Monatliche Auswertungen
    Standardisierte Rückmeldungen geben Auskunft über Krankheitsentwicklungen
  • Offener Umgang mit Kritik
    Beschwerdemanagement als konstruktive Kritik
  • Qualitätszirkel
    Intensive Arbeit unserer Mitarbeiter in speziellen Themenbereichen
  • Pflegevisiten
    Individuelle Durchsicht der Dokumentation zum Bewohner
  • Beratungsangebote
    Besprechungen mit individuellen Themenschwerpunkten für Angehörige
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
    Sind für uns ebenso selbstverständlich, wie interne Aufstiegsmöglichkeiten

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

  • Regelmäßige Audits
    Mitarbeiter des zentralen Qualitätsmanagements prüfen mehrmals im Jahr die Einrichtungen mit dem Auftrag der Pflegeweiterentwicklung
  • Externe Prüfung
    Zusätzlich zu den gesetzlichen Kontrollen lassen wir uns jährlich von externer Stelle über die Schulter schauen
  • Externe Beratung
    Im Bereich Hygiene arbeiten wir mit Experten des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, Freiburg (BZH) zusammen.

Das Wertvollste für uns sind unsere Bewohner und Mitarbeiter. Deshalb konzentriert sich das HANSA Qualitätsmanagement darauf, durch Vorgaben die Arbeitsabläufe so zu strukturieren, dass Raum für das Außergewöhnliche bleibt.

... Für Sie

  • Wir sind für Sie da
    In Form von persönlichen Besuchen innerhalb jeder Einrichtung.
  • Sind Sie zufrieden, sind wir es auch
    Deshalb fragen wir regelmäßig unsere Bewohner, wie es ihnen bei uns gefällt
  • Wir beraten Sie gerne
    Mit unserer Informationsreihe haben wir einige wichtige Ereignisse im Alter aufgegriffen und für Sie aufgearbeitet.

... Von Uns

  • Monatliche Auswertungen
    Standardisierte Rückmeldungen geben Auskunft über Krankheitsentwicklungen
  • Offener Umgang mit Kritik
    Beschwerdemanagement als konstruktive Kritik
  • Qualitätszirkel
    Intensive Arbeit unserer Mitarbeiter in speziellen Themenbereichen
  • Pflegevisiten
    Individuelle Durchsicht der Dokumentation zum Bewohner
  • Beratungsangebote
    Besprechungen mit individuellen Themenschwerpunkten für Angehörige
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
    Sind für uns ebenso selbstverständlich, wie interne Aufstiegsmöglichkeiten

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

  • Regelmäßige Audits
    Mitarbeiter des zentralen Qualitätsmanagements prüfen mehrmals im Jahr die Einrichtungen mit dem Auftrag der Pflegeweiterentwicklung
  • Externe Prüfung
    Zusätzlich zu den gesetzlichen Kontrollen lassen wir uns jährlich von externer Stelle über die Schulter schauen
  • Externe Beratung
    Im Bereich Hygiene arbeiten wir mit Experten des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, Freiburg (BZH) zusammen.