Philosophie

Willkommen zuhause

Wer sich als älterer Mensch mit dem Gedanken trägt, in eine Einrichtung für Senioren zu ziehen, findet in der HANSA Gruppe immer eine erstklassige Adresse. So unterschiedlich die HANSA Häuser aufgrund ihrer Lage und Architektur auch sind, so haben sie bei aller Vielfalt doch eines gemeinsam: Die besondere Atmosphäre eines einzigartigen Zuhauses.

Für welche Einrichtung man sich auch entscheidet, bei der HANSA Gruppe fühlt man sich einfach wohl. Das liegt zum einen daran, dass man sich hier geborgen und sicher aufgehoben fühlt. Zum anderen wollen wir die Bewohner nicht verändern, sondern ihren individuellen Freiraum erhalten. Denn was zählt, ist die Persönlichkeit. Jeder Einzelne soll bei uns so leben können, wie es seinem Charakter entspricht.

Gemeinsam - nicht einsam

Hinzu kommen die vielfältigen Möglichkeiten, die von den Gemeinschaftseinrichtungen innerhalb der HANSA Häuser ausgehen. Ob Cafeteria, Restaurant, Bibliothek oder Hobbyraum: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit anderen Menschen zusammenzukommen, den eigenen Vorlieben zu frönen und das Leben nach Herzenslust zu genießen.

Ausflug

Und all das in einem stilvollen Ambiente, das sich von der nüchternen Sachlichkeit vieler anderer Einrichtungen so angenehm unterscheidet. Die Liebe zum Detail – hier wird sie gepflegt.

Das HANSA Angebot deckt die individuellen Bedürfnisse und Pflegeansprüche unserer Bewohner und Kunden auf breiter Basis ab. Vom Wohnen mit Service, über die Leistungen unserer ambulanten Dienste, bis hin zur vollstationären Pflege kann HANSA Ihnen die für Sie passende Lösung anbieten. Sollte sich Ihre körperliche Konstitution im Laufe der Zeit verschlechtern, so wachsen unsere Leistungen mit Ihren steigenden Ansprüchen mit. Unsere ausgezeichnete Infrastruktur und unser hervorragend ausgebildetes Pflegepersonal garantieren, dass Sie bei uns immer in den besten Händen sind.

Leben wie ich will

Wenn ein älterer Mensch in eine Pflegeeinrichtung geht, bringt er seine ganze Persönlichkeit mit. Und die besteht nicht nur aus einer Krankengeschichte. Er hat Wünsche und Ansprüche, die gelebt werden wollen. Auch dann, wenn Körper oder Geist den persönlichen Möglichkeiten gewisse Grenzen setzen.

In unseren Pflegeeinrichtungen steht deshalb der einzelne Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Nicht nur in medizinischer, sondern gerade auch in psychischer und sozialer Hinsicht. Er findet Verständnis und Geborgenheit. Und er profitiert von unserer langjährigen Erfahrung.

Diese Erfahrung spiegelt sich in einem ganzheitlich orientierten Pflegeleitbild wider, das die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit einer ebenso professionellen wie respektvollen Betreuung verbindet.

HANSA - Pflege in besten Händen

Der entscheidende Faktor sind unsere hochqualifizierten Pflegekräfte. Sie erfüllen nicht einfach gängige Standards. Sie setzen ihre Erfahrung und Kreativität ganz bewusst so ein, wie es dem einzelnen Menschen gerecht wird. Mit einer fähigkeitsorientierten und fördernden Prozesspflege erreichen wir ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Wohlbefinden unserer Bewohner. Das bedeutet, dass wir die Erhaltung und das Wiedererlangen von Fähigkeiten fördern, um trotz körperlicher oder geistiger Beeinträchtigungen eine möglichst hohe Lebensqualität zu bewahren.

Das bedeutet einerseits, alles medizinisch und pflegerisch Notwendige auf verantwortungsbewusste Weise zu tun – nicht zuletzt in der engen Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hausärzten der Bewohner. Andererseits bedeutet es aber auch, sich weitestgehend aus dem persönlichen Leben der Menschen zurückzuziehen und die Intimsphäre zu wahren. Um dem immer wieder gerecht zu werden, arbeiten alle Berufsgruppen innerhalb der Einrichtungen intensiv zusammen. Auch regelmäßige Gespräche mit den Angehörigen und den Partnern aus dem Sozial- und Gesundheitswesen gehören selbstverständlich dazu.

Willkommen zuhause

Wer sich als älterer Mensch mit dem Gedanken trägt, in eine Einrichtung für Senioren zu ziehen, findet in der HANSA Gruppe immer eine erstklassige Adresse. So unterschiedlich die HANSA Häuser aufgrund ihrer Lage und Architektur auch sind, so haben sie bei aller Vielfalt doch eines gemeinsam: Die besondere Atmosphäre eines einzigartigen Zuhauses.

Für welche Einrichtung man sich auch entscheidet, bei der HANSA Gruppe fühlt man sich einfach wohl. Das liegt zum einen daran, dass man sich hier geborgen und sicher aufgehoben fühlt. Zum anderen wollen wir die Bewohner nicht verändern, sondern ihren individuellen Freiraum erhalten. Denn was zählt, ist die Persönlichkeit. Jeder Einzelne soll bei uns so leben können, wie es seinem Charakter entspricht.

Gemeinsam - nicht einsam

Hinzu kommen die vielfältigen Möglichkeiten, die von den Gemeinschaftseinrichtungen innerhalb der HANSA Häuser ausgehen. Ob Cafeteria, Restaurant, Bibliothek oder Hobbyraum: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit anderen Menschen zusammenzukommen, den eigenen Vorlieben zu frönen und das Leben nach Herzenslust zu genießen.

Ausflug

Und all das in einem stilvollen Ambiente, das sich von der nüchternen Sachlichkeit vieler anderer Einrichtungen so angenehm unterscheidet. Die Liebe zum Detail – hier wird sie gepflegt.

Das HANSA Angebot deckt die individuellen Bedürfnisse und Pflegeansprüche unserer Bewohner und Kunden auf breiter Basis ab. Vom Wohnen mit Service, über die Leistungen unserer ambulanten Dienste, bis hin zur vollstationären Pflege kann HANSA Ihnen die für Sie passende Lösung anbieten. Sollte sich Ihre körperliche Konstitution im Laufe der Zeit verschlechtern, so wachsen unsere Leistungen mit Ihren steigenden Ansprüchen mit. Unsere ausgezeichnete Infrastruktur und unser hervorragend ausgebildetes Pflegepersonal garantieren, dass Sie bei uns immer in den besten Händen sind.

Leben wie ich will

Wenn ein älterer Mensch in eine Pflegeeinrichtung geht, bringt er seine ganze Persönlichkeit mit. Und die besteht nicht nur aus einer Krankengeschichte. Er hat Wünsche und Ansprüche, die gelebt werden wollen. Auch dann, wenn Körper oder Geist den persönlichen Möglichkeiten gewisse Grenzen setzen.

In unseren Pflegeeinrichtungen steht deshalb der einzelne Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Nicht nur in medizinischer, sondern gerade auch in psychischer und sozialer Hinsicht. Er findet Verständnis und Geborgenheit. Und er profitiert von unserer langjährigen Erfahrung.

Diese Erfahrung spiegelt sich in einem ganzheitlich orientierten Pflegeleitbild wider, das die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit einer ebenso professionellen wie respektvollen Betreuung verbindet.

HANSA - Pflege in besten Händen

Der entscheidende Faktor sind unsere hochqualifizierten Pflegekräfte. Sie erfüllen nicht einfach gängige Standards. Sie setzen ihre Erfahrung und Kreativität ganz bewusst so ein, wie es dem einzelnen Menschen gerecht wird. Mit einer fähigkeitsorientierten und fördernden Prozesspflege erreichen wir ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Wohlbefinden unserer Bewohner. Das bedeutet, dass wir die Erhaltung und das Wiedererlangen von Fähigkeiten fördern, um trotz körperlicher oder geistiger Beeinträchtigungen eine möglichst hohe Lebensqualität zu bewahren.

Das bedeutet einerseits, alles medizinisch und pflegerisch Notwendige auf verantwortungsbewusste Weise zu tun – nicht zuletzt in der engen Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hausärzten der Bewohner. Andererseits bedeutet es aber auch, sich weitestgehend aus dem persönlichen Leben der Menschen zurückzuziehen und die Intimsphäre zu wahren. Um dem immer wieder gerecht zu werden, arbeiten alle Berufsgruppen innerhalb der Einrichtungen intensiv zusammen. Auch regelmäßige Gespräche mit den Angehörigen und den Partnern aus dem Sozial- und Gesundheitswesen gehören selbstverständlich dazu.